PHIPS und die ZAUBERLINSE

Startseite

Wohnformen

Wenn von Steinzeit und Wohnen die Rede ist, werden die Steinzeitmenschen gerne als Höhlenbewohner dargestellt. Doch das war nur teilweise der Fall. Die Menschen folgten den Tierherden. Auf diesen Wanderungen waren sie nur wenige Zeit sesshaft. Deshalb lebten sie häufig in Zelten, die sie aus Ästen und Fellen machten. Zum Teil kamen auch Mammutknochen und Stosszähne für das Gerüst zum Einsatz.

Weitere Informationen dazu findest du auch hier: http://www.steinzeitung.ch/wohnen-in-der-steinzeit/